24.05.2017 19:13 Alter: 3 Monat(e)

Daniel Düsentrieb Preis 2017

Beim Technikwettbewerb der TU Harburg ging es im Mittelstufenteil dieses Jahr darum ein schnelles, tragfähiges Boot aus Zahnstochern und Holzleim zu konstruieren.

Maximillian baute ein ansehnliches Boot, welches am Wettbewerbstag das schnellste war. Leider war das Boot zu lang und er wurde disqualifiziert. Schade, denn er hat sehr viel Arbeit in dieses Boot gesteckt und über 1000 Zahnstocher verbaut.

Hier noch zwei Fotos von seinem Boot, hoffentlich gewinnt er noch einen Designpreis damit: