Das Orchester

„Moin moin, wir sind das Orchester!“ Wir sind aktuell ein bunter Haufen von 25 Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe (Klassen 7 bis 9) und Herr Kindt, die immer donnerstags in der 7. Stunde proben. Manchmal wird's auch ein bisschen länger, wenn z.B. ein wichtiger Auftritt ansteht. Wenn ihr auf eurem Instrument schon ein bisschen weiter seid und schon ein paar Erfahrungen im Zusammenspiel mit anderen gemacht habt, dann kommt einfach dazu - wir beißen (im Normalfall) nicht! 

Wir üben natürlich für die verschiedensten Auftritte, so z.B. für die regelmäßigen Konzerte im Forum unserer Schule, für das Kunst-Musik-Projek, den Tag der offenen Tür, die Abiturientenentlassungsfeier und und und... Toll waren auch unsere gemeinsamen Projekte mit dem Chor oder der Theater-AG. Damit wir so richtig fit für die verschiedenen Events sind und als Gruppe noch mehr zusammenwachsen, machen wir jedes Jahr eine dreitägige Probenfahrt zu einer schönen Jugendherberge. Wir waren schon in Bad Segeberg, im Schloss Noer und in Mölln, Ende Juni 2017 ging's nach Bad Oldesloe. 

Welche Instrumente spielen eigentlich im Orchester zusammen? Zur Zeit sind’s Sopran- und Altflöte, Querflöte, Klarinette, Geige, Cello, Gitarre und Klavier. Was spielen wir eigentlich so? Bisher waren's eigene Arrangements von Stücken, wie z.B. „Happy“, „Mackie Messer“, „Kriminal Tango", „Hanging Tree“, "He's a pirate", "Game of Thrones", "Schwanensee", "Habanera", "Die Planeten", "Mission Impossible", aktuell spielen wir den "Kanon" von Pachelbel.