Mathenacht ´05

Am 18.11. hat wieder einmal die seit Jahren sehr beliebte Lange Nacht der Mathematik stattgefunden. Die nach Jahrgangsstufen sortierten Aufgaben wurden von der Klaus-Groth-Schule aus Neumünster ins Internet gestellt (Klaus-Groth_Schule), und hier in der Schule haben die Schüler in kleinen Gruppen versucht, diese zu lösen. Zum Aufpassen haben sich wieder viele freiwillige Eltern bereit erklärt, die auch etwas für das kalte Buffet gespendet haben, das bis jetzt immer sehr lecker war.

Die Schüler und Schülerinnen der 5. bis 8. Klassen hatten bis um 22.30 Uhr Zeit, die Aufgaben zu lösen, die älteren durften bis um 24.00 Uhr knobeln. Dabei sind ihnen allerdings bestimmt wieder einige Lehrer mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Selbstverständlich sind alle SchülerInnen, die gekommen sind, nur freiwillig dabei gewesen, es ging nur um den Spaß an der Mathematik.

Wer sich selbst einmal an den Aufgaben probieren möchte, findet ältere (und natürlich die Lösungen) unter "News" zum Download.